Abnahme Jugendflamme Stufe II

Unter den Augen von Kreisjugendwart Christoph Spörl und Jugendwartsprecher Rudi Mehrl, traten bei sommerlichen Temperaturen die Feuerwehren Pretzabruck, Unterauerbach und Wölsendorf zur Abnahme in Wölsendorf an. Die Jugendlichen mussten Aufgaben wie Gerätekunde, kuppeln einer 90m langen C-Leitung, kuppeln von 2 Saugschläuchen erledigen und einen Unterflurhydrant betriebsbereit machen. Nach Auswertung der Abnahmebögen richtete Kreisjugendwart Christoph Spörl erfreuliche Worte an die Jugend. Sie hatten alle bestanden und konnten somit ihr Abzeichen in Empfang nehmen.

 

 

Weitere Bilder auf unserer Facebook-Seite!

nach Oben