Einsatz 05/2020: ABC - Kraftstoff

Ein Betriebsunfall auf dem alten Gelände des "Marienschachtes" sorgte am 27.07.2020 gegen 17:22 Uhr für einen Einsatz. Die ILS Amberg alarmierte unsere Wehr zu auslaufenden Betriebsstoffen. An der Einsatzstelle stellte sich die Lage folgendermaßen dar: Ein LKW war beim Abladevorgang auf die Beifahrerseite umgekippt. Der Fahrer wurde beim Eintreffen des LF 16 bereits vom Rettungsdienst versorgt. Das Fahrzeug war im Motorbereich allerdings leicht beschädigt worden, so dass Betriebsstoffe ausgetreten sind. Diese galt es für uns aufzufangen und zu binden bzw. das sehr oberflächliche kontaminierte Erdreich abzutragen. Nach einer guten halben Stunde konnten wir die Einsatzstelle der Betreiberfirma übergeben und einrücken.

Einsatz 04/2020: THL - Straße reinigen

Am gestrigen 29.06.2020 verursachte ein Landwirt im Nachbarort Stulln eine längere Güllespur durch die ganze Ortschaft. Zunächst wurde von der ILS Amberg nur die FF Stulln zu diesem Einsatz alarmiert. Da sich allerdings herausstellte, dass es eine größere Verunreinigung ist, forderte die FF Stulln unser LF16 zur Unterstützung an. Der Alarm ging bei uns dann um 15:26 Uhr ein. Am Einsatzort unterstützen wir die Kameraden aus Stulln in dem wir ebenfalls die Gülle von der Straße spülten bzw. kehrten, sowie die Verkehrsabsicherung übernahmen. Nach 2,5 h war der Einsatz beendet und die Straßen soweit sauber, dass keine Gefahr mehr für den Verkehr bestand.

Einsatz 02/2020: THL

Am 27.05.2020 alarmierte uns die ILS Amberg um 17:07 Uhr zu einer techn. Hilfeleistung. Es erfolgt keine weitere Berichterstattung hierzu.

Einsatz 03/2020: THL - VU1 Motorrad

Ein weiterer Einsatz erfolgte am 23.06.2020 um 09:28 Uhr. Die ILS Amberg alarmierte die FF Stulln und unser LF 16 zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad auf die Staatsstraße zwischen Stulln und Grafenricht. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatten die Kameraden der FF Stulln bereits alle zu treffenden Maßnahmen ergriffen. Wir konnten deshalb unverzüglich wieder einrücken. Der Einsatz war für uns nach Rund 30 min. wieder beendet. 

Einsatz 01/2020: THL - VU1 PKW

Der erste Einsatz des Jahres erfolgte am 17.04.2020 um 16:07 Uhr. Die ILS Amberg alarmierte neben der FF Schwarzach unser LF 16 zu einem Verkehrsunfall in Schwarzach. An einer Kreuzung stießen zwei PKW zusammen. Ein Insasse klagte Überverletzungen. Am Einsatzort angekommen, hatte der Rettungsdienst die Versorgung des Verletzten übernommen und die Kammeraden der FF Schwarzach banden die auslaufenden Betriebsstoffe. Wir konnten deshalb von der Einsatzstelle gleich wieder abrücken und der Einsatz war nach einer halben Stunde wieder beendet. 

nach Oben