Einsatz 06/2019: Sonstiges Verkehrsabsicherung Landkreislauf

 

Der diesjährige Landkreislauf führte am 25.05. wiederholt durch Wölsendorf. Heuer waren wir auch wieder einmal eine Wechselstation. Auf unserem Dorfplatz fand der Wechsel der Läufer statt. Unsere Aufgabe bestand darin, an den neuralgischen Punkten zwischen Ortseingang Brensdorf bis Ortsausgang Wölsendorf, bei Bedarf verkehrslenkend abzusichern bzw. einzugreifen. Da wir der letzte Übergabepunkt vor dem Ziel waren, hatte sich das Teilnehmerfeld bereits sehr weit in die Länge gezogen. Für unsere 16 Aktiven war nach 4 Stunden der Einsatz ohne Zwischenfälle wieder beendet. Nach dem Ende setzten wir uns mit unserer Partnerwehr der FF Stulln, die ebenfalls einen Einsatzabschnitt übernommen hatten, auf unserem Dorfplatz zu einer Stärkung noch zusammen. 

nach Oben