Einsatz 04/2020: THL - Straße reinigen

Am gestrigen 29.06.2020 verursachte ein Landwirt im Nachbarort Stulln eine längere Güllespur durch die ganze Ortschaft. Zunächst wurde von der ILS Amberg nur die FF Stulln zu diesem Einsatz alarmiert. Da sich allerdings herausstellte, dass es eine größere Verunreinigung ist, forderte die FF Stulln unser LF16 zur Unterstützung an. Der Alarm ging bei uns dann um 15:26 Uhr ein. Am Einsatzort unterstützen wir die Kameraden aus Stulln in dem wir ebenfalls die Gülle von der Straße spülten bzw. kehrten, sowie die Verkehrsabsicherung übernahmen. Nach 2,5 h war der Einsatz beendet und die Straßen soweit sauber, dass keine Gefahr mehr für den Verkehr bestand.

nach Oben