Einsatz 01/2021: Brand - B4 - Landwirtschaftliches Anwesen

 Am 16.05.2021 zog Nachmittags ein kräftiger Regenschauer mit Gewitter über das Wölsendorfer Umland. Hierbei schlug gegen 15:30 Uhr ein Blitz in ein Landwirtschaftliches Anwesen in Pretzabruck ein. Der Dachstuhl entzündete sich daraufhin. Die ILS Amberg löste hierfür die Alarmstufe B4 aus. Unsere Aufgabe mit dem LF16 bestand darin, von der Westseite die Brandbekämpfung mit C-Rohren vorzunehmen. Das MZF übernahm die Verkehrsabsicherung. Durch den massiven Strahlrohr-Einsatz konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden. Nach 3 Stunden konnte auch das letzte Fahrzeug unserer Wehr wieder einrücken und wir stellten dann noch die Einsatzbereitschaft wieder her.

Neben unserer Wehr waren noch folgende Kammeraden an der Einsatzstelle:
Führungskräfte LKS SAD
FF Pretzabruck
FF Schwarzenfeld
FF Frotzersricht
FF Altfalter
FF Stulln
FF Schwandorf
FF Dürnsricht
FF Fronberg
FF Diendorf
UG-ÖEL
Fachberater THL
Rettungsdienst
Polizei

Presseartikel:
https://www.mittelbayerische.de/fotos/bilderstrecken/schwandorf/brand-in-pretzbruck-geht-glimpflich-aus-22051-gal43478.html?page.id=21415
https://www.onetz.de/oberpfalz/schwarzenfeld/blitz-setzt-landwirtschaftliches-gebaeude-pretzabruck-brand-id3235044.html?utm_source=piano&utm_medium=onsite&utm_campaign=rec_Lkr_SAD

 

nach Oben