Einsatz 09/2022: Brand - Wald klein

Nur gut 24 Stunden nach dem letzten Einsatz wurden wir am 05.08.2022 gegen 13:15 Uhr erneut zu einem Waldbrand alarmiert. Diesmal ging es wieder in Richtung Wölsenberg. Dort hatten Anrufer bei der ILS eine Rauchentwicklung gesehen. Neben der örtlich zuständigen FF Diendorf und unserer Wehr wurde auch die FF Stulln alarmiert. Durch die ersten Einsatzkräfte der Kameraden aus Diendorf konnten landwirtschaftliche Arbeiten, und damit zusammenhängende Staubentwicklung, am Fuß des Wölsenberges als Ursache für die Meldung ausgemacht werden. Ein Eingreifen durch die Feuerwehren war daher nicht notwendig und die Kräfte rückten wieder ein.

nach Oben