Einsatz 11/2018: Brand - B 3 Rauchentwicklung im Gebäude Person in Gefahr

Mitten am Vormittag am 20.11.2018 um 10:46 Uhr löste die ILS Amberg mit dem Stichwort B3 - Rauchentwicklung im Gebäude, Person in Gefahr, Alarm aus. In Stulln schlug ein Rauchmelder in einer privaten Wohnung an. Die Bewohner der Wohnung wurden noch im inneren vermutet. Neben der örtlich zuständigen FF Stulln und unserer Wehr, machten sich noch die FF Nabburg und die Drehleiter der FF Pfreimd auf den Weg zum Einsatzort. Die Kameraden der FF Stulln waren sehr schnell am Einsatzort und konnten gleich Entwarnung geben. Bei der Rauchentwicklung handelte es sich um angebranntes Essen und Personen waren nicht in Gefahr. Ein Eingreifen durch die Feuerwehren war somit nicht mehr notwendig. Die eingesetzten Kräfte konnten umgehend wieder abrücken bzw. die Anfahrt abbrechen.

nach Oben